buy cheap medication online

FacebookGoogle+YouTube

Facebook Page

Windows 8 kompatibel

Windows 8 compatible

Anatomie-Modelle

If you are looking for high quality Anatomy Model sets, check out this site.

Customer Feedback

The Anatomy Lab II version 2.0.1.29 is great, it is exactly what I was describing and needed. I really appreciate your support on this matter. -C. Lopez

Anatomie Software kombiniert modernste 3D Visualisierung und Lern-Resourcen Management


Bangkok, Thailand (PA) 11. May 2012

Komplexität und Vielfalt des Wissens das sich auf die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers bezieht zwingt Lehrende und Studierende in zahlreichen Berufen eine Vielfalt von Lernhilfen und Medien zu kombinieren. Bücher, plastische Modelle, mit Legenden versehene illustrierte Tafeln und Multimedia-Präsentationen werden in der Ausbildung von Ärzten, Therapeuten, Sporterziehern und vielen anderen Berufen im Gesundheitswesen eingesetzt.

Lernenden steht eine Vielzahl von Visualisierungs-Medien, Online- und Offline Lernressourcen zur Verfügung und viele von ihnen sind kostenlos. Sie helfen Studierenden zahlreiche anatomische und physiologische Fakten, Details, Interaktion und Pathologie von tausenden von Strukturen im menschlichen Körper zu erlernen. Die große Anzahl der verfügbaren Lernressourcen kann viel Zeit für die Suche, Auswahl und Verwaltung von Lernressourcen in Anspruch nehmen.

Next Dimension Imaging ein führender Anbieter von 3D-Anatomie Lernsoftware hat ein Produkt entwickelt, das interaktive 3D-Betrachtung beliebiger Körpersektionen mit moderner Informationstechnologie und Informationsmanagement kombiniert. Mit Hilfe des integrierten, aus 4700 Teilen bestehenden 3D Models können beliebige Ansichten in den Körper freigelegt und 3-dimensional untersucht werden. Die neueste Version von AnatomyLab II beinhaltet entscheidende Erweiterungen zu vorhergehenden Versionen. Während in früheren Versionen der Schwerpunkt auf 3D-Visualisierung lag, wurde das neue Produkt zu einem Informationssystem weiterentwickelt, das nicht nur 3D Visualisierung, sondern auch Hinzufügen von Lerninhalten und Verwaltung von Offline- und Online Lern-Resourcen für die menschliche Anatomie bietet.

AnatomyLab II, das auf einen Mouse-Klick Online Resourcen der angewählten anatomischen Struktur anzeigen kann, wird zu einem Anatomie-Atlas der sich an Lerninhalte und Lernschwerpunkte anpassen kann. Beschriftungen, Anmerkungen, importierte Bilder und Online-Links die sich auf eine bestimmte Struktur beziehen, können hinzugefügt werden. Ähnliche Ansichten und Bilder können über Suchfunktionen schnell aufgefunden und in Vorschaufenstern aufgelistet werden. Das System speichert alle Daten formatiert, sodaß sie unter AnatomyLab II Benutzern über ein lokales oder globales Netzwerk einfach ausgetauscht werden können. Die gemeinsame Erarbeitung und Nutzung der anatomischen Daten bildet die Basis für Gruppenarbeit und Übungen.

3D-Ansichten in den Körper können einfach erstellt und abgerufen werden. Ein Vortrag kann gut vorbereitet werden und bietet eine lebendigere Alternative zu Standard Präsentations-Software. Die Möglichkeit, mehrere interaktive 3D-Ansichten gleichzeitig anzuzeigen erlaubt die Veranschaulichung komplexer physiologischer Zusammenhänge. Für Lernende wird AnatomyLab II zu einer proaktiven Übungs- und Wissensbasis für spezifische Lerninhalte.

Next Dimension Imaging hatte in mehrjäriger Forschungsarbeit den Weg für Lernsysteme für 3D-Visualisierung und Lern-Resource Management bereitet und investiert mit Schwerpunkt in Forschung und Entwicklung. Gründer Lothar Muench hatte eine führende Rolle in der Software-Entwicklung von drei medizinischen Imaging-Technologien. Das Fundament der Produkte ist eine 3D-Engine, die die Infrastruktur für mehrfache interaktive Windows, Auto-Fokusierung, Auto-Einfärbung und räumliche Beschriftung bereitstellt. Produkte umfassen Skelett, Muskulatur, Kreislauf, Nervensystem, Bänder und innere Organe. Sie werden von Hochschullehrern, Lehrern der Oberstufe Studenten und Schülern verwendet. Weitere Informationen sind auf http://www.nextd.com abrufbar oder durch Kontaktaufnahme mit Herrn Lothar Muench.

This entry was posted in Nextd News. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.


Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>